Museum - Deutsche Einheit

Bad Bodenteich


Unsere Unterstützer und Sponsoren


 

Den nachfolgend genannten Förderer und Sponsoren danken wir herzlich für die freundliche Unterstützung unseres ehrenamtlichen Museumsbetriebes:

 


 

Metropolregion Hamburg (Zwendungsgeber)

 

Die Metropolregion Hamburg (MRH) fördert unser Museum in einem Projekt mit 28.000 EUR. Insgesamt werden 35.000 EUR für eine Neukonzeptionierung und Professionalisierung.

Wir danken dem Beirat und Projektmitarbeitern für das Vertrauen.

 

 


 

Bundesstiftung Aufarbeitung (Zwendungsgeber)

 

Die Bundesstiftung fördert unser Museum in unserem Projekt "Die innerdeutsche Grenze: Emotional & Digital" mit 113.576 EUR.  Wir danken dem Beirat und Projektmitarbeitern für das Vertrauen.

 

 


 

Flecken Bad Bodenteich

 

Die Gemeinde hat die Trägerschaft über diese Einrichtung übernommen und zudem dafür hervorragend geeignete Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Seit dem 30.09.2021 ist der Flecken Bad Bodenteich auch offiziell Kooperationspartner des Museums.

 

Wir danken dem Rat des Fleckens Bad Bodenteich.

 

 


Landkreis Uelzen

 

Der Landkreis Uelzen ermöglichte die bauliche Herrichtung der neuen Räumlichkeiten und damit den Umzug der Einrichtung. Seit dem 30.09.2021 ist der Landkreis Uelzen offizieller Kooperationspartner.

 

Wir danken dem Kreistag des Landkreises Uelzen für dessen finanzielle Zuwendung.

 


Samtgemeinde Aue

 

Die Samtgemeinde Aue war bisher der Träger der BGS- und Grenzinformationsräume in der ehem. Oberschule Bad Bodenteich. Seit dem 30.09.2021 ist die Samtgemeinde Aue neuer Kooperationspartner.

 

Wir danken der Samtgemeinde Aue herzlich für die Unterstützung beim Umzug sowie Bereitstellung einer Zuwendung für den laufenden Betrieb.

 


Bundespolzeiabteilung Uelzen-Hainberg

 

Der ehemalige BGS- und jetzige Bundespolizeistandort Uelzen ist ein wichtiger Partner des Museums. Zahlreiche der dort tätigen Polizeibeamte*innen haben im aufgelösten BGS-Standort Bodenteich ihre gesamte Ausbildung als BGS-Beamte oder den ersten Teil der neuen Ausbildung zu Polizeibeamten des Bundes absolviert.

 

Regelmäßig besuchen Polizeianwärter*innen und Traditionsgemeinschaften des alten BGS das Museum, um sich einen Überblick über die Ursachen, Auswirkungen sowie Folgen der 44-jährigen deutschen Teilung zu verschaffen. Dabei kommt der Aspekt der Wiedervereinigung nicht zu kurz.

 


Bundespolzeiakademie Lübeck

 

Die BPOLAK (früher: BGS-Schule) mit ihrem eigenen Bundespolizeimuseum hat sich zu einem verlässlichen (überregionalen) Partner entwickelt. Konkret wurden dem MDE einige Exponate auf Leihbasis (Dauerleihe) zur Verfügung gestellt. Der Abschluss einer engen Kooperation / Patenschaft ist beabsichtigt.

 


Heideregion Uelzen

 

Die Heiderregion Uelzen hat am 30.09.2021 eine Kooperation mit dem Museum vereinbart.

Danke für die Bereitschaft zur Zusammenarbeit.

 


 

 

Grünes Band Sachsen-Anhalt e.V.

 

Die Verein hat am 01.10.2021 eine Kooperation mit dem Museum vereinbart.

Danke für die Bereitschaft zur Zusammenarbeit.

 


Die Realisierung neuer Museumsprojekte wird ohne weitere Sponsoren nicht möglich sein. Bitte sprechen Sie uns an, falls Sie die ehrenamtliche Museumsarbeit - in welcher Form auch immer - unterstützen oder fördern möchten. Wir freuen uns auf Sie.